Logo HBT Bestattungsvorsorge Treuhand  Treuhand Hessen

GrabschmuckVorsorgen ... beruhigt!

Sich mit dem eigenen Lebensende und einer dann folgenden Bestattung zu beschäftigen, ist für viele Menschen immer wichtiger. Sie möchten Vorsorge treffen und vorbereitet sein. Das schließt ein, Familie und Freunde vor Unklarheiten zu bewahren, und nimmt unangenehme Entscheidungen vorweg.

Wie finden Sie den richtigen Bestatter?

Nehmen Sie sich Zeit! Sprechen Sie mit Ihrem Bestattungsunternehmen. Gute Bestatter erkennen Sie daran, dass sie auf Ihre Wünsche und Ideen eingehen! Gerne empfehlen wir Ihnen Unternehmen in Ihrer Nähe, die mit der HBT Bestattungsvorsorge Treuhand Verträge abschließen dürfen.

Was macht die Bestattungsvorsorge Treuhand?

Die HBT Bestattungsvorsorge Treuhand fungiert zur Sicherheit und Sicherung der von Ihnen für Ihre Bestattung hinterlegten Gelder. Sie sorgt dafür, dass die hinterlegten Treuhandeinlagen sicher angelegt sind, unabhängig von Börsenkrisen etc.

GrabschmuckWie geht Bestattungsvorsorge?

1. Sie besprechen mit dem Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl Ihre Bestattung mit allem, was für Sie dazu gehört (z.B. Bestattungsart, Sarg, Urne, Grabstein, Grabpflege, Blumen, Traueranzeige, Rahmen der Trauerfeier usw.).
Über die finanziellen Aufwendungen erhalten Sie eine Kostenaufstellung und schließen Sie mit uns einen Treuhandvertrag ab. Formulare hierfür hält der Bestatter für Sie bereit. Die Zahlung kann über ihn oder direkt an die HBT Bestattungsvorsorge Treuhand erfolgen.

2. Mit Abschluss des Vertrages und Einzahlung in vereinbarter Höhe wird Ihre Einlage zu sparbuchüblichen Zinsen als Treuhandvermögen angelegt. Der mit Ihnen im Vertrag vereinbarte Zins für Ihre Treuhandeinlage bleibt unberührt, Sie erhalten Ihre Zinsgutschriften ohne Verwaltungskosten und Steuern. Ihr Vermögen wird durch die HBT Bestattungsvorsorge Treuhand kontrolliert und mindestens einmal jährlich wird durch Ihren Bestatter schriftlich Auskunft über die Höhe des Vermögens inklusive Zinsaufstellung erteilt.

3. Im Falle Ihres Ablebens zahlt die HBT Bestattungsvorsorge Treuhand Ihr angewachsenes Treuhandvermögen inkl. aufgelaufener Zinsen an das Bestattungsunternehmen zur Durchführung Ihrer Bestattung aus.

 

Warum sollten Sie einen Bestattungsvorsorge-Treuhandvertrag abschließen?

• Sicherung und finanzielle Absicherung der eigenen Bestattungs-Wünsche (auch Ihrer Angehörigen)
• Testamentarische Verfügungen kommen nicht zur Geltung, da Testamente oft erst eröffnet werden, wenn die Bestattung bereits stattgefunden hat.
• Sichere Verzinsung
• Zugriff durch Dritte nicht möglich - vor dem Zugriff z.B. des Sozialamtes geschützt
• Sicherung Ihrer Einlage unabhängig vom wirtschaftlichen Erfolg Ihres Bestattungsunternehmens
• Keine laufenden Kosten

Erfahren Sie auch mehr in unserer Vorsorge-Broschüre.

 


HBT Bestattungsvorsorge Treuhand GmbH · Obere Karlsstr. 17 · 34117 Kassel · Tel.: +49 5 61 / 707 47 74